» Spitzenreiter Halle/Saale

Um es vorweg zu nehmen: Der Spitzenreiter bleibt Spitzenreiter. Die Gäste gewannen das Spiel in der O 2 -World vor fast 1.200 Zuschauern mit 8:3. Nach dem Spiel sprachen wir mit FASS-Trainer Chris Lee. Er sagte uns gegenüber: "Man hat beim Gegner gemerkt, da ist eine Profimannschaft auf dem Eis." Man könne von den Gästen viel lernen. So sieht es auch FASS-Stürmer Fabio Patrzek. Er erklärte uns gegenüber: "Man hat gemerkt, welch große Erfahrung unser Gegner hat. Verloren haben wir aber nicht, weil wir zu viel Respekt vor dem Spitzenreiter aus Halle hatten." Als faire Sportsleute erwiesen sich sowohl Trainer Lee als auch Stürmer Patrzek. Sie betonten, die Gäste seien einfach besser gewesen.

von Fass Berlin

Zurück