» Hopp oder Top

Es geht nämlich um die Meisterschaft der Landesliga Berlin. Gegner im Finale ist der Sport-Club Charlottenburg, der sowohl in der Vorrunde als auch in der Zwischenrunde den ersten Platz belegte und damit auch die Frage nach der Favoritenrolle beantwortet. Ist die Frage aber auch wirklich eindeutig beantwortet? Es gelang den Charlottenburgern zwar zwei von drei Aufeinandertreffen zu gewinnen (5:3, 8:3), aber letztlich war es auch die Ib, die für eine (10:7) von zwei Niederlagen des SCC verantwortlich war. Für die zweite sorgte der EC Bärlin mit 11:6. Unschlagbar ist der SCC also mit Sicherheit nicht. Gerechnet hatte man nach der mehr als mäßigen Zwischenrunde nicht mehr mit einer Finalteilnahme, die Mannschaft konnte sich aber im entscheidenden Moment fangen und mit einem 6:3 über den Vorjahresmeister EC Bärlin doch noch den Schritt nach vorne machen. Und wenn die Mannschaft in der Lage ist, diese Leistung noch einmal abzurufen, ist auch der ganz große Schritt möglich. Und um das zu verwirklichen, sind alle Mitglieder, Fans und Freunde von FASS Berlin dazu aufgerufen, das Team lautstark zu unterstützen. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr in der Deutschlandhalle, der Eintritt ist natürlich frei.

Zurück