» Nachwuchstagung am 16.05.09

Für einige Vereine erwies es sich als schwierig, gegen Ende der Saison noch Play-Off-/-Down-Spiele bei den Kleinschülern und Knaben auszutragen, weil schon im September der Gesamtplan der Sportstätten erarbeitet und abgeschlossen werden musste. Deshalb wird man in der kommenden Spielserie auf Play-Offs bzw. Play Downs verzichten. Bei den Kleinschülern der MK2 wurde die Vorrunde auf dem vergrößerten Kleinfeld (inkl. fliegendem Spielerwechsel) im Turniermodus gespielt. Die folgenden Play-Offs bzw. Play-Downs wurden auf Großfeld (hier aber ohne fliegenden Spielerwechsel) ausgetragen. In der kommenden Saison werden sowohl die MK2 als auch die MK1 auf vergrößertem Kleinfeld (inkl. Spielerwechsel) im Turniermodus spielen. Neu: Beim fliegenden Wechsel darf die Scheibe nich mehr gespielt werden; wenn doch, dann erfolgt eine einminütige Strafzeit. Gespielt wird ab sofort 4 gegen 4, nicht mehr 5 gegen 5. Die Antrittsstärke muss 12 + 1 betragen, die Meldestärke 15 + 2. Da in der vergangenen Saison sehr viele Match- und Disziplinarstrafen erfolgten, tritt ab sofort eine neue Regel in kraft. Für die 1. Strafe erhält der jeweilige Spieler nur eine Verwarnung. Mit der 2. Strafe erfolgt ein zusätzliches Bußgeld. Im kommenden Jahr wird die von den Hallensern ins Leben gerufene Kleinstschüler-Meisterschaft á la "learn to play" forciert. Bis auf Jonsdorf und den OSC Berlin haben alle Mannschaften Ihr Interesse bekundet. Die Meisterschaft wird aber nicht mit verkleinerten Toren und "blauen" Pucks gespielt. Mannschaften bzw. Vereine, die 6 Tore für den Spieltbetrieb einsetzen können, können gleichzeitig 3 Spiele auf 3 Spielfeldern austragen; Vereine, die das nicht ermöglichen können, spielen weiterhin gleichzeitig auf nur 2 Spielfeldern. Die Vereine haben für folgende Ligen gemeldet: Junioren: --- Jugend: --- eventuell eine Pokalrunde zwischen ESC Dresden und FASS Berlin Schüler:ECC Preussen Jun. Berlin, EHC Eisbären Jun. Berlin, ESC Dresden, SG Weißwasser/Jonsdorf, EHC Leipzig, SG Halle/OSC Berlin, FASS Berlin, EHC Thüringen, SG Chemnitz/Schönheide/Crimmitschau) Knaben MK1: ECC Preussen Jun. Berlin, EHC Eisbären Jun. Berlin, ES Weißwasser, ETC Crimmitschau, SG Chemnitz/Schönheide Knaben MK2: SG Weißwasser/Jonsdorf, FASS Berlin, OSC Berlin, ESV Halle 04, EHC Thüringen, EHC Leipzig, ESC Dresden, SG Chemnitz/Schönheide 1b Kleinschüler MK1: ECC Preussen Jun. Berlin, EHC Eisbären Jun. Berlin, ES Weßwasser, ETC Crimmitschau, EHC Thüringen, ESC Dresden, SG Chemnitz/Schönheide Kleinschüler MK2: EHC Eisbären Jun. Berlin 1b, FASS Berlin, OSC Berlin, ESV Halle 04, EHC Thüringen 1b, ESC Dresden 1b, SG Chemnitz/Schönheide 1b Kleinstschüler/Bambini: ECC Preussen Jun. Berlin, EHC Eisbären Jun. Berlin, FASS Berlin, ESV Halle 04, EHC Leipzig, ES Weißwasser, ESC Dresden, ETC Crimmitschau, EHC Thüringen, SG Chemnitz/Schönheide Quelle: ERV Chemnitz

Zurück