» Aus dem Norden ...

Während die Fans des EC Wedemark die derzeitige Sommerhitze genießen, steht die nächste ?Eiszeit? in der Regionalliga kurz bevor. Damit die Spieler der Wedemark Scorpions auf den Punkt fit sind, bedarf es einer umfangreichen gezielten Vorbereitung. Neben dem regelmäßigen Inline-Training wird das Team Ende August in Mellendorf ein Trainingscamp zum Aufbau von Kraft und Ausdauer absolvieren. Zu diesem Zeitpunkt stehen die Kufen-Cracks auch schon wieder zum Training auf dem Eis, allerdings noch nicht auf heimischen, sondern in Langenhagen. Es ist ebenfalls angedacht, dass die Wedemark Scorpions im Zuge der Saisonvorbereitung Anfang September an einem in Langenhagen ausgerichteten Turnier teilnehmen. Termin und Gegner stehen aber noch nicht fest. ?Die Wedemark Scorpions planen aber natürlich auch weitere Vorbereitungsspiele gegen attraktive Gegner?, so Präsident Günter E. Wentzek. Ein verdienter langjähriger Stammspieler aus der Wedemark wird auch in der kommenden Saison wieder für die Wedemark Scorpions aufs Eis gehen. Stürmer Daniel Soriano, der schon DEL-Luft schnuppern durfte, wird dem Team, soweit es seine beruflichen Verpflichtungen zulassen, zur Verfügung stehen und wie gewohnt zu den Top-Scorern gehören. Quelle: Wedemark Scorpions

Zurück