» Eispiraten erfüllen Lizenzbedingungen

Darauf einigten sich der Aufsichtsrat der ESBG und die Clubführung in Vertretung des beauftragten Anwaltes Dr. Nodoushani aus Kassel. Die Gesellschafter und die Geschäftsführung der Eispiraten konnten in den vergangenen Tagen den Nachweis für die Erfüllung der Lizenzbedingungen erbringen, wofür sich die Verantwortlichen der Westsachsen zusätzlich stark machten. Die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Eispiraten Crimmitschau steht hiernach nicht mehr im Zweifel, so dass die Voraussetzungen für die Erteilung der Lizenz vorzeitig nachgewiesen werden konnten, weshalb der morgige Termin in München hinfällig wurde. Zwar folgen in den kommenden Tagen noch Formalitäten, jedoch sollte dem Start in der 2.Bundesliga nun nichts mehr im Wege stehen. Quelle: ETC Crimmitschau/Offizielle Pressemitteilung

Zurück