» Aus dem Norden ...

Testspiel gegen Timmendorf - Einschränkungen im Training Die erste Mannschaft der Crocodiles bestreitet am 20.09.2009 um 18.00 Uhr ein Testspiel gegen Timmendorf. Austragungsort ist die Timmendorfer Eishalle. Bis dahin müssen die Crocodiles in der Volksbank-Arena trainieren, da die Eishalle Farmsen wegen Verzögerungen bei Umbauarbeiten noch nicht zur Verfügung steht. Beach-Boys setzen weiter auf eigenen Nachwuchs Vier weitere Vertragsverlängerungen können die Beach-Boys in dieser Woche vermelden: Verteidiger Timo Wassermeier (Jahrgang 1990) sowie die drei Stürmer Marco Meyer (1991), Kenneth Schnabel (1992) und Jason Horst (1991) laufen auch in der kommenden Saison für die Beach-Boys auf. Alle vier debütierten in der vergangenen Spielzeit im Seniorenbereich und konnten dabei auf Anhieb überzeugen. So ist dann auch Trainer ?Matze? Schnabel hochzufrieden mit seinen Schützlingen: ?In der letzten Saison haben alle vier einen überragenden Einstand gehabt, das konnte man so nicht erwarten. Ich hoffe, dass sie diese Leistung jetzt bestätigen können. Jedoch dürfen wir die Jungs nicht verheizen, sie hatten aufgrund von Ausfällen anderer Spieler schon in der letzten Saison extrem viel Eiszeit. Wir wollen sie vielmehr weiter aufbauen?. Gefördert und aufgebaut werden sollen auch die beiden Junioren-Verteidiger Thijs Schat und Sebastian Zorn (beide Jahrgang 1991), die in der kommenden Saison bei der ersten Mannschaft mittrainieren und eventuell auch zu ihrem Debüt im Seniorenbereich kommen werden. Zudem steht mit Lennard Kiehne ein Junioren-Torhüter bereit, der bei einem Ausfall von einem der beiden Stammgoalies sofort einspringen könnte. Goalie-Talent Florian Holst kehrt in die Wedemark zurück ? erste Vorbereitungstermine stehen Torwarttalent Florian Holst wird in der kommenden Saison wieder zum Kader der Wedemark Scorpions zählen. Er wird mit einer Förderlizenz für die Hannover Scorpions ausgestattet. Holst ist vor einer Woche 20 Jahre alt geworden, er wurde am 24.7.89 geboren. Bereits in der vorletzten Saison stand er für die Wedemark zwischen den Pfosten und begeisterte Fans und Trainer gleichermaßen mit tollen Paraden. Des Weiteren können nun auch schon die ersten Vorbereitungstermine unter Vorbehalt angekündigt werden. So werden die Wedemark Scorpions bei einem Vorbereitungsturnier in Langenhagen teilnehmen. Weitere Turnierteilnehmer sind die Pferdeturm Towers, die Hamburg Crocodiles und natürlich die Langenhagen Jets. Das Turnier findet am Samstag, den 5.9. statt. Auch sind zwei Freundschaftsspiele gegen den Adendorfer EC geplant. Das Hinspiel soll am Fr., den 18.9. in Adendorf stattfinden, das Rückspiel am Samstag, den 19.9. in Mellendorf. Quellen: Crocodiles Hamburg, ETC on Ice GmbH, Wedemark Scorpions

Zurück