» Auftakt mit Pokalwochenende - Weiterer Neuzugang

Am Freitag begrüßt man die Blue Lions Leipzig im heimischen Wedding und gleich am Sonntag geht es zum Rückspiel in die Alte Messe Eisarena - die alte Messehalle 6 - nach Leipzig. Die Heimpremiere in der Meisterschaft feiern die Akademiker am 10. Oktober gegen die Saale Bulls aus Halle. Am 17. Oktober ist um 19:30 Uhr der sächsische ERV Chemnitz zu Gast in der Erika-Hess Eishalle. Einen Tag später um 16:00 Uhr statten die Weddinger den Jonsdorfer Falken einen Besuch ab. Danach ist Zeit für ein erstes Zwischenresümee. Der vorläufige Spielplan für Liga und Pokal der Akademiker steht als PDF zum Download auf der Homepage www.fass-berlin.de zur Verfügung. Außerdem wurde ein weiterer Neuzugang unter Dach und Fach gebracht: In der kommenden Spielzeit wird Martin Prüßing die Kelle für die Akademiker zum Einsatz bringen. Der erst 18jährige stammt aus der Nachwuchsschmiede der Eisbären Juniors. In der letzten Saison war der 1,82 m Große und 86 Kg schwere 2-Wege-Spieler für den ECC Preussen Juniors aktiv.

Zurück