» Termintagung Sachsenliga: Zwei sind weg, zwei sind neu

Die Liga: Die Sachsenliga hat mit der SG Rudelswalde/Chemnitz und der SG Klingenthal/Schönheide zwei Abgänge zu verzeichnen. Da mit FASS Berlin 1b und den Junioren der Jonsdorfer Falken zwei neue Teams dazu stoßen, startet die Liga auch in dieser Saison mit sieben Teams. Die Teilnehmer: SV Rot-Weiß Bad Muskau, ESC 07 Berlin, FASS Berlin 1b, ESC Dresden, EHV Dresden Devils, EHC Jonsdorfer Falken, EHC Fortuna Leipzig Der Modus: Gespielt wird zunächst eine Einfachrunde. Diese endet am 15.02.2010. Im Anschluss daran spielen die Teams auf den Plätzen 1 ? 4 (1-4, 2-3) die Finalteilnehmer im Play-Off-Modus ?Best of Three? aus. Die Halbfinalspiele finden zwischen dem 19.02. und dem 07.03. statt, dass Finale im gleichen Modus vom 12.03. ? 28.03.2010. Der Sachsenligameister hat ein Aufstiegsrecht zur Regionalliga Ost. Für die Mannschaften auf den Plätzen 5 ? 7 geht es nach der Vorrunde im Rahmen einer Einfachrunde um die endgültigen Platzierungen. Diese Platzierungsrunde startet wieder bei Null, die Vorrundenergebnisse werden nicht mitgenommen. Die ersten Spiele: Der ESC 07 Berlin startet mit einem Heimspiel in die Saison. Am 04.10.09 empfängt der Club Titelverteidiger ESC Dresden. Am 10.10.09 folgt das erste Auswärtsspiel bei den Junioren der Jonsdorfer Falken. Für FASS beginnt die Saison am 24.10.09 ebenfalls mit einem Heimspiel. Gegner sind die Dresden Devils. Nach zwei weiteren Heimspielen folgt am 21.11.09 das erste Auswärtsspiel. In Weißwasser trifft man dabei auf den SV Rot-Weiß Bad Muskau. Der Pokal: Ob auch in diesem Jahr wieder der Sachsenpokal ausgespielt wird, steht noch nicht fest. Zwar stünde mit Wernesgrüner ein Sponsor bereit, noch ist aber unklar, ob sich genug Teilnehmer finden. Bis zum 19.09.09 haben die Vereine Zeit, für den Pokal zu melden. Norbert Stramm für Radio Eiskalt

Zurück