» ETC-Nachwuchstalent wechselt zu den Wölfen

Vom Juniorenbundesligateam des ETC Crimmitschau wechselt der erst 17-jährige Stürmer Martin Pietsch zu den Schönheider Wölfen. Martin Pietsch kam im Dezember letzten Jahres von den Dresdner Eislöwen nach Crimmitschau und war ursprünglich für ein weiteres Jahr bei den Junioren der Eispiraten eingeplant. Da er aber insgesamt noch kein dreiviertel Jahr beim ETC gemeldet ist, greift bei ihm die Over-Age-Regelung des DEB nicht, welche er benötigt hätte, um eine weitere Saison Juniorenbundesliga zu spielen. Deshalb haben sich die Verantwortlichen beider Vereine und der Spieler selbst für einen Vereinswechsel nach Schönheide entschieden, wo er nun die Möglichkeit hat, im Seniorenbereich erste Erfahrungen zu sammeln. Quelle: EHV Schönheide

Zurück