» Rostock - Rostock Piranhas Zwischenstand

Bei einer kurzen Stippvisite von Trainer Harlald Kuhnke in Rostock, konnten Trainer und Vorstand ihre Vorschläge austauschen, um für die neue Oberliga Nord einen bissigen Piranhaschwarm zusammenstellen zu können. Aus dem letztjährigen Kader haben bereits 10 Spieler ihre Zusage gegeben, auch in der neuen Saison wieder für Rostock auf's Eis zu gehen, mit 3 weiteren befindet man sich noch in Gesprächen. Eine feste Zusage gibt es bereits von einem ?alten? neuen Spieler, der sich schon seit längerer Zeit wieder in Rostock befindet. Aber auch in Sachen Neuzugänge ist man nicht untätig und führt Gespräche. Hier kommt den Piranhas entgegen, das sich der Eishockey Standort Rostock im laufe der letzten Jahre zu einer guten Adresse im In ? und Ausland entwickelt hat. Um wen es sich bei den Spielern handelt, wird noch nicht verraten. ?Namen werde ich erst veröffentlichen, wenn der Vertrag unterzeichnet ist!?, so Pressesprecher Torsten Römer. Es tut sich also auch bei den Piranhas etwas und alle Fans der Raubfische können sich jetzt auf die Eishockey-Weltmeisterschaft im eigenen Land konzentrieren. Quelle: Rostock Piranhas

Zurück