» Ein Blick nach Süden

Nun nimmt die Oberliga Süd Fahrt auf. Bei einer Zusammenkunft aller Clubs am Mittwoch unter der Leitung von DEB -Präsident Uwe Harnos wurden die Eckdaten festgelegt. Die Punktrunde beginnt am Freitag, 24. September, dauert bis zum Sonntag, 6. März, und beschert allen Teams je 18 Heim? und Auswärtsspiele. Es schließt sich eine Qualifikationsrunde mit weiteren je vier Heim? und Auswärtsspielen an. Am Freitag, 10. September, wird die erste Runde des DEB-Pokals mit 32 Teams (ohne DEL) ausgetragen. Am kommenden Wochenende findet die Auslosung für die 1.Runde statt. Der unterklassige Verein hat jeweils Heimrecht. Die zehn Teams der Oberliga Süd: Deggendorfer SC, EV Füssen, EHC Klostersee, EV Landsberg, Passau Black Hawks, EC Peiting, EV Regensburg, SC Riessersee, Selber Wölfe, Tölzer Löwen. Quelle: Icehockeypage mit Verweis auf die Tölzer Löwen

Zurück