» Chemnitz - Erste Vertragsverlängerungen bei den Wild Boys

Verteidiger Klemens Kohlstrunk, im Vorjahr als Neuzugang präsentiert, entwickelte sich gleich im ersten Jahr zu einem Leistungsträger und war auch bei den Fans sehr beliebt. Er bestritt 31 Spiele und erzielte dabei sechs Tore und drei Assist. Als zweiter Spieler unterschrieb das Eigengewächs Michael Stiegler für ein weiteres Jahr bei den Wild Boys. Der Stürmer, der unter Jozef Kovacik nur zu sporadischen Einsätzen kam, nutzte bei Mannix Wolf seine Chance und schaffte es in ebenfalls 31 Spielen auf je sieben Tore und sieben Assist. Mit den Vertragsverlängerungen von Klemens (20 Jahre) und Michael (18 Jahre) wird konsequent die Strategie fortgesetzt auf junge, hungrige und leistungsbereite Spieler zu setzen, um die langfristig gesteckten Ziele zu erreichen. Quelle: ERV Chemnitz 07

Zurück