» Adendorf - Verlängerung und Abgang beim AEC

Mit Tim Exner (Fotos) hat der sechste Verteidiger für die kommende Saison seine Zusage gegeben. Der 25- jährige Tim Exner kam 2008 aus der Schweiz zum Adendorfer EC und konnte bislang in 46 Pflichtspielen 7 Tore und 14 Vorlagen (238 Strafminuten) für sein Team verbuchen. Nicht zum Kader der Heidschnucken gehört dagegen Verteidiger Jörn Schmidt, der aus beruflichen Gründen dem AEC nicht mehr als Spieler zu Verfügung stehen wird, sich aber weiter als Koordinator um den Nachwuchs kümmert. Derweilen hat der Adendorfer EC sein Heim- Vorbereitungsprogramm fertig gestellt. Wie bereits berichtet gastiert am 17. September der Ost- Oberligist FASS Berlin im Adendorfer Walter-Maack-Eisstadion. Neu dazu gekommen ist am Freitag den 24. September ein Heimspiel gegen den West- Regionalligisten Herforder EV, mit dem sich der AEC schon früher in der Oberliga packende Duelle geliefert hat und seit nun mehr 10 Jahren keinen Vergleich ausgespielt hat. Seinen Auftakt zum Ligenspielbetrieb plant der Adendorfer EC am ersten Wochenende im Oktober. Ob dies auch so realisierbar ist, wird sich auf der Termintagung Ende August in Hannover herausstellen. Quelle: Adendorfer EC

Zurück