» Trainingsauftakt bei FASS Berlin

Das ist auch kein Wunder, die Planungen sind sehr weit fortgeschritten, bereits 15 Feldspieler umfasst der Kader der Akademiker. Gespräche über Vertragsverlängerungen mit einigen Akteuren sind bereits weit fortgeschritten bzw. abgeschlossen, der Kader der Weddinger wird also in den nächsten Tagen weiter anwachsen. Und entsprechend voll war es dann auch trotz der Ferienzeit auf dem Eis des Paul-Heyse-Stadions. Insgesamt 15 Feldspieler und zwei Torhüter konnte Trainer Chris Lee begrüßen, darunter einige Spieler aus dem letztjährigen Sachsenligakader. 80 Minuten dauerte die erste Trainingseinheit und das Trainergespann Lee/Masche nutzte diese Zeit aus, um die Spieler zu fordern. Ausruhen gilt nicht, schließlich wollen die Weddinger in der Oberliga Ost eine gute Rolle spielen. Norbert Stramm für Radio Eiskalt

von Fass Berlin

Zurück