» Halle - Roy Hähnlein auch 2010/11 ein Bulle

Der am 02.03.1987 geborene Hähnlein stand in allen Nachwuchsteams des ETC Crimmitschau und war 2007/08 und 2008/09 (mit einer Förderlizenz für die Saale Bulls) im Kader der Profimannschaft. Für die Eispiraten stehen für ihn 34 Partien mit einem Treffer zu Buche ? dem spielentscheidenden Penalty beim 3:2 n.P.-Sieg der Eispiraten gegen die Landshut Cannibals. In der vergangen Spielzeit stand er dann direkt bei den Saale Bulls unter Vertrag, für die er bisher 86 Pflichtpartien (3 Treffer / 18 Vorlagen) bestritt. (...) Quelle: ESC Halle 04 - Die Saale Bulls

von Fass Berlin

Zurück