» Erfurt - Schnelle Entscheidung

Punkt 19:00 Uhr ging es dann für alle auf das Eis um das 75-minütige Trainingsprogramm zu absolvieren. Dieses Training wurde genauestens vom Präsidenten Thomas Semlow und dem sportlichen Leiter Thomas Belitz beobachtet. Nach dem Training hieß es dann schnell duschen. Im folgenden Gespräch mit Hannes wurde man sich schnell einig und schon um 21:00 Uhr unterschrieb der Verteidiger, der von 2007 bis 2010 beim VER Selb spielte, seinen Vertrag bei den Black Dragons für die kommende Saison. Quelle: EHC Erfurt Black Dragons

Zurück