» Schönheide - Schönheider Wölfe verstärken Defensive

Der EHV Schönheide 09 bastelt weiter fleißig am Kader für die im Oktober beginnende Oberligasaison. Von den Bundesligajunioren des ETC Crimmitschau wechselt Verteidiger Patrick Preiß zu den Wölfen ins Erzgebirge. Patrick erlernte das Eishockeyspielen in Schönheide und durchlief alle Nachwuchsabteilungen bei den Wölfen, ehe er 2005 zum ETC Crimmitschau wechselte. Erste Erfahrungen im Seniorenbereich sammelte er in der Saison 2008/2009 bei den Wild Boys Chemnitz und war auch schon im erweiterten Kader der Eispiraten Crimmitschau in der 2. Bundesliga. Der 20-jährige Abwehrspieler stand bereits letzte Saison mittels Doppellizenz vom Kooperationspartner Crimmitschau in 15 Spielen für die Schönheider Wölfe auf dem Eis und entschied sich nun für einen Wechsel zurück zu seinem Heimatverein. Quelle: EHV Schönheide 09

Zurück