» ?Da, wo mich der Trainer aufstellt.?

Der bald (!) 20jährige und bekennende Schalke-Fan spielt seit 1994 Eishockey. Im Sternzeichen des Wassermann in Gütersloh geboren begann er mit dem Eishockey beim SV Brackwede, von wo aus er über die Eisbären Juniors Berlin, für die er von der Schüler-Bundesliga bis zur Oberliga 135 Spiele absolvierte, 2009 zum F.A.S.S. Berlin kam. Mit 194 cm Größe und 87 Kilogramm gehört er nicht zu den Leichtgewichten in der Mannschaft und spielt nach eigenen Worten da, wo ihn der Trainer aufstellt. In seiner Freizeit bevorzugt der ? was seinen Schläger betrifft ? links spielende und eigentliche Stürmer neben schlafen, schlafen, essen sowie nochmals schlafen (genau in der Reihenfolge von ihm genannt) Black Music und R?n?B. Und wenn er nicht gerade Musik hört, dann sieht er sich auch mal gerne Chuck und Larry oder Zac and Miri make a Porno (entgegen des anrüchigen Titels eine amerikanische Komödie freigegeben ab 16) an. Mit seinem persönlichen Motto ist er übrigens sehr gradlinig: Do or die

von Fass Berlin

Zurück