» Alles ... außer Rosenkohl

Der gelernte Konstruktionsmechaniker für Ausrüstungstechnik spielt seit seinem fünften Lebensjahr Eishockey. Geboren in Bad Muskau begann der ledige Widder beim ES Weißwasser, dem er bis zum Ende der Saison 2005/2006 treu blieb. Danach wechselte der Verteidiger zum F.A.S.S. und spielte zwei Jahre in der Juniorenmannschaft, bevor er im Regionalliga- bzw. Oberliga-Team seinen Platz fand. Außerdem ist er auch fester Bestandteil der Sachsenligamannschaft, die ja erst in der vergangenen Saison ihren Spielbetrieb aufnahm. Action bestimmt sein Leben; denn neben allem, was mit Sport zu tun hat, bevorzugt Patrick in seiner Freizeit Filme wie Mann unter Feuer oder Inception. Wenn es um die hörbaren Genüsse geht, stehen Black oder House auf dem Programm. Ernährungstechnisch kann bei ihm eigentlich alles auf den Tisch ... außer Rosenkohl. Bei 178 cm Körpergröße bringt er 86 Kilogramm Gewicht auf die Waage und hat damit für einen Verteidiger durchaus Standardmaß. Und er weiß, dass das Leben nicht all zu viele Chancen bietet, daher lautet sein Motto auch ?One chance for your life ...?

Zurück