» Patrzek und Seelisch bleiben den Akademikern treu

Der 30jährige Ex-DEL-Profi Fabio Patrzek geht damit in seine 5. Saison für FASS Berlin. Nach seiner Schulteroperation brauchte er letzte Saison etwas Zeit um wieder in Form zu kommen, ist aber mit seiner Erfahrung aus über 400 Profispielen ein wichtiger Bestandteil im Ausbildungssystem der Akademiker.

Jan-Hendrik Seelisch brachte es bisher auf 99 Oberligaspiele. Mit seinen 20 Jahren ist er nach Thomas Leibrandt der zweitälteste Verteidiger und gehört damit in der Defensive schon zu den ?alten Hasen? im Team von Chris Lee.

Damit stehen jetzt 17 Feldspieler im Kader. Da einige Spieler noch im Urlaub bzw. bei der U 20 Nationalmannschaft sind, nutzen Berliner Spieler, die in höherklassigen Vereinen spielen, die Möglichkeit sich schon mal auf dem Eis zu bewegen. Prominentester Gast ist Nationalspieler und NHL Profi Marcel Müller, der mit einigen Spielern im Nachwuchs zusammen spielte und dessen Vater in den 80er und 90er für die 1. Mannschaft von FASS auflief und der heute Trainer im FASS-Nachwuchsbereich ist.

Bei den nächsten Trainingseinheiten am Montag und Donnerstag im Sportforum wird das Team dann nahezu komplett sein.

von Fass Berlin

Zurück