» Spiel der Torhüter

Im dritten Vorbereitungsspiel für die zweite Spielzeit der Akademiker in der Oberliga Ost, unterlagen die Berliner dem Oberliga Nord Meister Rostock Piranhas mit 4:5. Im Spiel konnten sich alle vier eingesetzten Torhüter, Jimmy Hertel und Marvin Cüpper auf Berliner und Tobias John und Rostislav Kosarek auf Rostocker Seite auszeichnen. Mit tollen Paraden konnten sie die Zuschauer begeistern. Erst im letzten Drittel fielen dann, nachdem beide Teams voll auf Offensive setzten, fielen dann gleich 8 Tore. Der Nordmeister siegte am Ende dann verdient, da die Berliner einen Fehler mehr machten und viele Torchancen einfach ungenutzt ließen. Am Samstag treten die Akademiker zum Rückspiel in Hannover gegen Oberligist Hannover Braves an, die Ostseestädter empfangen am Sonntag den Ost-Meister aus Halle zum DEB-Pokalspiel. FASS Berlin ? Rostock Piranhas  4:5 (0:1,0:0,4:4) 0:1  04:31 Linnebrügger (Bartanus, Koubenski), 0:2  40:45 Schmidt (Stratmann, Bartanus), 0:3  41:12 Sulcik, 1:3  41:20 Schlenker (Faber, Supis), 1:4  46:43 Sulcik (Janke, Koubenski), 2:4  48:53 Patrzek (Seelisch, Leibrandt), 3:4  49:22 Scholz, 4:4  51:05 Patrzek (Leibrandt, Czajka), 4:5  55:34 Sulcik Strafen: FASS  4 Min ? Rostock 12 Min Zuschauer: 149

von Fass Berlin

Zurück