» Georg Jablukov und Sirko Schulz wurden für A-WM in Schweden nominiert

Auszeichnung und Ehre für die FASS-Schiedsrichter-Gilde: Der internationale Eishockey-Verband (IIHF) die Nominierungen für die anstehenden Turniere des Weltverbandes der laufenden Saison 2011/2012 bekannt gegeben - und darunter sind auch wieder Berliner Referees. Insgesamt wurden 22 Nominierungen mit Beteiligung deutscher Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter ausgesprochen. Als Teilnehmer der A-Weltmeisterschaft in Helsinki und Stockholm wurden als Hauptschiedsrichter Georg Jablukov und Lars Brüggemann (Iserlohn), als Linseman Sirko Schulz benannt. Während es für Jablukov und Brüggemann die Premiere beim Top-Seniorenturnier ist, wurde der Berliner Schulz zum zweiten Mal in Folge nominiert. Für die A-Weltmeisterschaft der Damen in Burlington (USA) wurde die Berlinerin Judith Adler als Linienschiedsrichterin nominiert.

von Fass Berlin

Zurück