» 6 Punkte im Visier ?

Nachholtermin für abgesagtes Leipzigspiel Ins neue Jahr startet FASS Berlin mit seinem ersten Doppelspielwochenende seit vier Wochen. Freitagabend um 19:30 Uhr empfängt man den ELV Tornado Niesky auf eigenem Eis, am Sonntag, den 08.01., geht es dann zum EHC Jonsdorf. Beiden Teams stehen die Akademiker in dieser Saison zum dritten Mal gegenüber ? beides sind durchaus lösbare Aufgaben.  
  Mit Niesky kommt Freitag der Tabellensechste ins Erika-Hess-Stadion, ein in der Vergangenheit doch immer recht unbequemer Gegner. Beim ersten Aufeinandertreffen im Wedding gingen die Akademiker zwar mit 9:6 als Sieger vom Eis, gaben aber eine zwischenzeitliche 9:1 Führung aus der Hand, kassierten nachlässig im letzten Drittel fünf Gegentreffer. Beim Rückspiel in Niesky wurde es eine noch knappere Angelegenheit, erst nach Verlängerung konnten die Berliner immerhin zwei Punkte aus dem doch recht heimstarken  Niesky entführen.  
  Jonsdorf befindet sich momentan auf dem vorletzten Tabellenplatz, hat dabei drei seiner 19 Punkte beim 6:4 Sieg gegen FASS Anfang der Saison erkämpft, blieb beim Rückspiel in Berlin allerdings nicht nur punkt- sondern auch torlos, unterlag mit 0:4. Doch die Falken haben das neue Jahr schon mit einer Überraschung begonnen, besiegten Leipzig in eigener Halle mit 3:2. Maßgeblich am Erfolg beteiligt war dabei der Neuzugang Tomas Hruby; der tschechische Stürmer legte mit zwei Treffern und einem Assist ein Debüt nach Maß hin.
  Für beide Partien ist die Mannschaft von Chris Lee aber gut gerüstet. Dem FASS-Coach steht dasselbe Team zur Verfügung wie beim in mehrfacher Hinsicht gelungenen Derby, wo man vor vollem Haus 4:1 gewann. Ergänzt werden sie vermutlich noch von Thomas Supis, vorausgesetzt bei den Eisbären gibt es keine weiteren Ausfälle. Auch für die Auswärtspartie am Sonntag kann Lee personell aus dem vollen schöpfen, da die Eisbären spielfrei haben ? alles in allem also gute Voraussetzungen für ein Sechs-Punkte-Wochenende.  
  Mittlerweile haben sich beide Teams auch endlich auf einen Nachholtermin für das am 09.12. von Leipzig abgesagte Spiel geeinigt: Es wird am Mittwoch, den 1. Februar, 19:30 Uhr im Erika Hess Eisstadion stattfinden.

von Fass Berlin

Zurück