» Fass 1b - 1. Pokalspiel

Ein Spiel ganz nach unserem Geschmack, wir haben gewonnen und sind somit im Endspiel der Regionalliga Pokalrunde. Der Gegner steht im Übrigen noch nicht fest, ebenso nicht der Spieltermin. Eins ist nur klar wir haben Heimrecht und hoffen dann auf rege Unterstützung (Info folgt zur gg. Zeit)

Nun zum Spiel, da ist nicht viel zu sagen, Freude pur. Mir wurde einmal gesagt: ? Man muss immer zweimal auf dem Spielbericht stehen. Einmal links, in der Aufstellung und einmal rechts ob nun bei den Toren, Vorlagen oder Strafen wäre egal.? Ich habe nach gesehen bis auf zwei haben sich an diese Vorgabe alle gehalten.

Wir hatten natürlich das Glück auf unserer Seite, denn unsere heutige Sprecherin Riitta Schulze hatte den Puck durch ihre Art als ?Puckflüsterin? hypnotisiert.

Auch als Sebastian bei seinem ersten Versuch ein Tor zu schießen und scheiterte, schickte sie besondere Strahlen rüber und der zweite Versuch hieß: Tor, 4:0

Spaß beiseite, es war unser Tag.  Eine sehr gute Mannschaftsleistung. Der Einsatz und die taktischen Dinge wurden von der Mannschaft umgesetzt. Auch, dass die Null am Ende steht zeigt das die Abwehrarbeit und die Leistung unseres Torwartes an diesen Abend sehr gut wahr. Eines der besten Spiele in dieser Saison.

Nur das zehnte Tor, das wollte nicht rein, lag es daran, dass keiner die Lage schmeißen wollte oder daran das kurz vorher ein neuer Puck zum Einsatz kam und unsere Puckflüsterin keine Worte raunen konnte? Man weiß es nicht genau man munkelt noch.

Kleine Info am Rande: Das 9:0 war gleichzeitig, das 80. Tor in dieser Saison, heißt das auch Lage?

Zurück