» Saisonausklang mit den Akademikern

Die Kälte ist gegangen, die Sonne ist da und die Cafes füllen sich langsam. Der Spielbetrieb für alle Mannschaften ist fast beendet. Nur unsere Landesligamannschaft kämpft an diesem Wochenende noch um den Berliner Meistertitel ? die Sommerpause ist fast da. ?Rückblickend und mit einigem Abstand haben wir das unglückliche Saisonende in Schönheide etwas verdaut und können im Ganzen zufrieden sein. Es ist verständlich, dass unsere Fans am Ende etwas enttäuscht waren. Aber niemand konnte ahnen, dass Schlenker und Supis sich einen Stammplatz in der DEL holen und Gries, Seelisch und Veber bis zum Saisonende ausfallen. Letztendlich haben wir mehr Punkte als in der Vorsaison geholt, der Abstand zum Meister aus Halle wurde verringert und sieben Spieler aus unserem Kader haben ihr DEL-Debut gegeben, wobei Thomas Supis, Vincent Schlenker und Henry Haase sogar ihren ersten DEL-Meistertitel in ihrer noch jungen Vita zu stehen haben?, so Mannschaftsleiter Peter Wagenfeldt. Nachdem alle etwas durchgeatmet haben, wollen wir uns bei unseren Sponsoren bedanken und von unseren Fans in den Sommer verabschieden?. Dabei dürften sich alle auf eine letzte Eiszeit am Freitag, dem 11. Mai im Sportforum Hohenschönhausen freuen. Es soll ein gemeinsamer Saisonausklang von Fans und Spielern auf dem Eis werden. Von 19:00 bis 20:00 Uhr können Fans gemeinsam mit dem Team aufs Eis gehen und ein ?Spielchen? machen. Anschließend steigt die Saisonabschlussfeier mit Spielern, Offiziellen, Sponsoren, Paten und Fans im Sportforum. Neben der Trikotübergabe an die Spielerpaten können auch die restlichen Trikots ersteigert werden. Darüber hinaus gibt es die Gelegenheit über die vergangene und zukünftige Saison zu plaudern.

von Fass Berlin

Zurück