» Giermann, Scholz und Leibrandt verlängern

Mit dem Sturmduo Rick Giermann und Christopher Scholz, das vor der letzten Saison vom Lokalkonkurrenten ECC Preussen zu den Akademikern wechselte und sich sofort etablierte, verlängerten zwei  wichtige Stürmer.

Der 26jährige Rick Giermann konnte in 22 Spielen 26 Skorerpunkte (12 Tore und 14 Vorlagen) erzielen. Obwohl der Feuerwehrmann berufsbedingt nicht an allen Spielen teilnehmen kann, ist er eine feste Größe im Team von Trainer Chris Lee. Sein Sturmpartner, der 23jährige Christopher Scholz gilt als Mr. Zuverlässig. Der spielstarke Center erzielte in 33 Spielen 39 Skorerpunkte (11 Tore und 28 Vorlagen).

Auch an Bord bleibt Verteidiger Thomas Leibrandt Der 27jährige Verteidiger, absolute Führungsperson auf und neben dem Eis, schnürt bereits seit 2003 seine Schlittschuhe für die Akademiker. Der beinharte Defender erzielte in insgesamt 240 Spielen 84 Skorerpunkte (24 Tore und 60 Vorlagen). Damit konnte eine wichtige Verteidigerposition besetzt werden.

Zurück