» Freitag 19:30 Uhr, Eishockeyzeit in der Deutschlandhalle!

Die Akademiker von FASS sind nach sieben Spielen in dieser Saison noch ohne Sieg, doch sie brennen darauf, endlich ihre ersten Punkte zu holen und die am besten gegen die Preussen aus Charlottenburg. Dem werden sich die Preussen zu wehren wissen, denn mit einem Sieg am Freitag ist der Weg an die Tabellenspitze wieder offen. Es gibt in der Aufstellung allerdings noch einige Fragezeichen, Marvin Krüger ist an der Schulter verletzt, Stefan Leciejewski hat noch Probleme mit dem Knie und wird zudem von einer starken Erkältung geplagt. Konstantin Stephan ist nach seinem Schlüsselbeinbruch noch langzeitverletzt und Yann Jeschke fehlt aus beruflichen Gründen. So wird wohl Trainer Marco Rentzsch wieder in die Spielerklamotten schlüpfen und die Abwehr der Preussen stärken. (...) Quelle: K. W. Riemer für den ECC

Zurück