» FASS Berlin zu Gast in Niesky - Tornados wollen den Sieg

Diesmal ist ein Sieg der Nieskyer und damit 3 Punkte eigentlich Pflicht. Schließlich kommt mit FASS Berlin der Letzte der Tabelle. Und nach den Niederlagen der vergangenen Wochen haben sich die Cracks um Trainer Steffen Thau so einiges vorgenommen. Die Tornados bekommen voraussichtlich schon bei diesem Spiel Verstärkung. Voraus gesetzt, das Genehmigungsverfahren ist abgeschlossen, kann der Stürmer Vitezslar Jankovych erstmals für die Nieskyer aufs Eis. Der 35jährige Tscheche konnte vom ELV kurzfristig verpflichtet werden. Er spielte bisher als Profi u.a. in der italienischen Liga und zuletzt beim HC Slovan Ustinn Labem. Bei den Berliner macht sich so langsam Abstiegsangst breit. Die Heimniederlagenserie der Mannschaft seit Saisonbeginn lastet schwer. Das von FASS Berlin ausgegebene Ziel ? wie im letzten Spieljahr in die Playoffs zu rutschen ? ist in weite Ferne geraten. Kämpferisch ist den Spieler um Mannschaftsleiter Peter Wagenfeld kein Vorwurf zu machen. Jedoch die Chancenverwertung und Disziplin sind auch bei den Berlinern stark verbesserungswürdig. Das heißt, die Berliner Cracks werden es der 1. Männermannschaft des ELV an diesem Wochenende nicht ganz leicht machen. Quelle: ELV Niesky

Zurück