» Wild Boys zu Jahresbeginn mit Doppelwochenende auf heimischen Eis

Nachdem der Monat Dezember für die Wild Boys vier Auswärtsspiele beschert hatte, geht es nun im Januar gleich mit zwei Heimspielen auf heimischen Eis los. Dabei steht am Freitag, den 02.01.09 (20:00 Uhr) gleich das Derby gegen den EHV Schönheide auf dem Programm. (...) Am Sonntag, den 04.01.09 (18:30 Uhr) kommt dann mit FASS Berlin die große Saisonenttäuschung an den Chemnitzer Küchwald. Im Vorjahr noch Play-Off-Teilnehmer, finden sich die Akademiker nun ohne jeglichen Pluspunkt am Tabellenende wieder. Dennoch ist das Team nicht so schlecht wie es die Tabellensituation vermuten lässt. Fast alle Spieler sind durch die Schule der Eisbären bzw. Preussen gegangen und können durchaus Eishockey spielen. Ist man am Freitag also noch Außenseiter und kann nur gewinnen, will man sicher nicht der Erste sein, der gegen FASS Punkte lässt. Also gilt es die Berliner ernst zu nehmen, denn auch für die Wild Boys zählt jeder Punkt, wenn der Traum von den Play-offs weiter gehen soll. Quelle: ERV Chemnitz, wo ihr auch den gesamten Bericht findet.

Zurück