» Wild Boys wollen sich mit einem Sieg verabschieden ? Letztes Spiel mit vielen Extras

Auch wenn in den letzten Spielen etwas die Luft raus war, hat sich das Team für das Spiel am Sonntag, den 08.03.09 (18:30 Uhr) gegen FASS Berlin noch mal viel vorgenommen. Da es der Spielplan gut mit den Chemnitzern gemeint hat und man das letzte Punktspiel in eigener Halle absolvieren kann, gibt es nur ein Ziel: sich mit drei Punkten vom heimischen Publikum in die Sommerpause zu verabschieden. Doch die Mannschaft will sich von denjenigen Fans, die mit Jonsdorf waren, für diesen katastrophalen Auftritt entschädigen. Einfach wird es jedoch nicht werden. Auch wenn mit FASS Berlin das abgeschlagene Schlusslicht in Chemnitz gastiert, so haben die Berliner doch zuletzt erst wieder in Niesky gezeigt, dass sie zu unrecht ganz unten stehen. So hielt das Team in Niesky das Spiel bis zur 53. Minute offen, ehe die Tornados binnen 51 Sekunden alles klar machten. Da auch die beiden letzten Spiele der Wild Boys gegen FASS mit jeweils 6:5 nur knapp gewonnen werden konnten, dürften sich die Berliner so einiges ausrechnen. Wenn aber die Zuschauer, wie schon oft in dieser Saison gezeigt, geschlossen hinter der Mannschaft stehen, dann sollte es auch diesmal möglich sein die Akademiker zu besiegen. Schließlich ist der letzte Eindruck immer der, der bleibt. Da zum letzten Spiel auch eine Reihe von Sponsoren und Förderern im Stadion sein werden, sollten sich die Chemnitzer Cracks also noch mal richtig ins Zeug legen. Im Rahmen der Partie haben sich die Chemnitzer Eishockeymacher eine Reihe von Extras einfallen lassen. So werden beim beliebten Puckspiel ?Triff die Mitte? diesmal mehr als drei Preise verlost, wobei der erste Preis ein 50% Rabattgutschein für eine Dauerkarte der Saison 09/10 sein wird. In der zweiten Drittelpause gibt es beim Torwandschießen einen Flachbildfernseher zu gewinnen. Unter allen Käufern eines Feldes auf der Supporterwand wird eine Dauerkarte für die kommende Spielzeit verlost. Desweiteren wird per Stimmzettel (erhältlich an der Kasse) der Spieler der Saison gesucht. Der Sieger wird dann auf der Abschlussfeier des Teams geehrt, wobei dieser unter allen Wählern den Gewinner einer Dauerkarte für die nächste Spielzeit zieht. Zu guter Letzt werden die Trikots der Spieler nach dem Spiel unter den Hammer gebracht und können dann auch signiert werden. Quelle: ERV Chemnitz

Zurück