» Akademiker nehmen Austin Southerland unter Vertrag

Foto: Briana Wallace

FASS Berlin hat sich mit dem Kanadier Austin Southerland geeinigt. Der 24-jährige, der sowohl im Sturm als auch in der Verteidigung eingesetzt werden kann, steht ab sofort im Kader und kann bereits am Freitag beim Auswärtsspiel gegen die Jonsdorfer Falken zum Einsatz kommen.

Southerland stammt aus Calgary, Kanada und spielte zuletzt in der amerikanischen NCAA III-Liga bei Northland College, Wisconsin. Dort absolvierte „Jumbo“ insgesamt 102 Spiele und sammelte 24 Scorer-Punkte (12 Tore, 12 Vorlagen, 40 Strafminuten). Southerland trainiert seit August bei den Akademikern, und spielte bereits in vier Testspielen, wo er zwei Assists beisteuerte.

Coach Rumid Masche ist froh, dass ein Deal doch noch zu Stande gekommen ist: „Austin ist ein vielseitiger Spieler, der uns sicherlich weiterhelfen wird. Da er bereits seit Wochen mit uns trainiert, ist er bestens im Team aufgenommen und weiß, wie unser Spielsystem ist.“

Southerland ist ebenfalls begeistert, dass es endlich geklappt hat: „Ich freue mich sehr, dass sich FASS für mich entschieden hat. Wir haben ein tolles Team hier und ich kann es kaum erwarten, endlich mit den Jungs in der Oberliga zu spielen!“

Welcome to FASS Austin!

 

 

 

von Fass Berlin

Zurück