» Am Freitag sind die Hannover Scorpions zu Gast im Wedding

Die Akademiker wollen wieder einen Sieg bejubeln - Foto: Alexandra Bohm

Am Freitag sind die Hannover Scorpions zu Gast im Wedding

Am Freitag sind die Hannover Scorpions um 19.30 Uhr zu Gast im Erika-Heß-Eisstadion. Der Deutsche Meister von 2010 steht derzeit auf Rang 14 der Tabelle, so dass ein Spiel „auf Augenhöhe“ zu erwarten ist. Nach dem Meistertitel zog man sich 2013 aus der DEL zurück und spielt seitdem in der Eishalle in Langenhagen. In dieser Saison enttäuscht das Team stark, hatte man sich doch einen Platz in der oberen Tabellenhälfte ausgerechnet. Wahrscheinlich spielt man die letzte Saison in der Oberliga mit, denn die Verantwortlichen planen eine „Wiedervereinigung“ mit den Wedemark Scorpions, wobei der Spielort dann wohl in Mellendorf sein wird. Nachdem wegen der Duisburger Schlamperei (Punktabzüge gegen Timmendorf und Rostock wegen Einsatz eines Spielers ohne gültigen Pass) die Rote Laterne wieder in den Wedding zurückgekehrt ist und am letzten Wochenende gegen die starken Teams aus Herne und Duisburg konnten keine Punkte geholt werden konnte, muss nun das „Sechs-Punkte-Spiel“ gegen die Scorpions gewonnen werden um den Tabellenstand wieder zu korrigieren.

Am Sonntag in acht Tagen ist es soweit: FASS tritt zum dritten Mal in der größten Sport- und Eventarena der Stadt, der Mercedes-Benz Arena an. Gegner um 12.00 Uhr sind die Crocodiles Hamburg. Tickets gibt es ausschließlich im Doppelpack mit dem nachfolgenden Spiel Eisbären Berlin gegen Bremerhaven. Das Kombipaket gibt es für nur 20 Euro am Freitag an der Abendkasse!

von Fass Berlin

Zurück