» „Das Duell lebt“ – Freitag startet Pokalfinale

Foto: Frank Noske

Jahre, besser gesagt Jahrzehntelang lebte das Ostdeutsche Eishockey vom Dauerduell Berlin vs. Weißwasser. Diese beiden Standorte entwickelten sich zu zwei großen Eishockeyhochburgen. Besonders die Nachwuchsabteilungen der Füchse Weißwasser und der Eisbären gehören zu den besten in der Republik. Im Nachwuchs messen sich beide Standorte – wie einst in der kleinsten Liga der Welt – regelmäßig. Im Seniorenbereich durch die unterschiedliche Ligenzugehörigkeit nur selten. Das erledigen nun die jeweiligen Kooperationspartner der beiden Profiteams. Die Jonsdorfer Falken und dem Freien Akademischen Sportverein Siegmundshof, kurz FASS Berlin, spielen in der Oberliga Ost, der dritthöchsten Eishockeyliga in Deutschland. Dort können sich die jungen Cracks in Ruhe entwickeln und werden von erfahrenen Ex-Profis auf das harte Profigeschäft vorbereitet.

Und das mit Erfolg. Bei den Falken spielen 12 Förderlizenzspieler abwechselnd regelmäßig 12 Jungprofis aus dem 2. Bundesligateamteam der Füchse Weißwasser. Bei den Akademikern spielen 4 Spieler aus dem DEL-Team der Eisbären, teilweise als Reha-Maßnahme wie bei Dominik Bielke oder als regelmäßige Spielmöglichkeit für Vincent Schlenker, Thomas Supis oder Henry Haase. Zusätzlich geben die Akademiker auch Jugendspieler im Alter von 16 bis 18 Jahren von den Eisbären Juniors regelmäßige Einsatzmöglichkeiten. Die gesammelten Erfahrungen machen sich besonders in den DNL-Finalspielen positiv für die Eisbären Juniors bemerkbar.

Nun stehen sich im Oberliga-Ost-Pokalfinale die beiden Ausbildungsteams gegenüber. Dem Sieger winkt die Teilnahme am DEB-Pokal in der nächsten Saison, an dem auch die 2. Bundesligisten dran teilnehmen. Damit ist klar, dem Pokalsieger winkt ein lukratives Ziel. Leider kommt es aber nicht zum Duell der Jungstars, denn die dürfen nach ihren Einsätzen in der DEL und 2. Bundesliga-Play-offs nicht mehr im Pokalfinale teilnehmen. Da kommt es jetzt auf die älteren Stammspieler an. Im Halbfinale konnte der Pokalsieger der letzten Saison in Vier Spielen besiegt werden. FASS Kapitän Patrick Czajka, Chris Scholz und Ex-Kanada-Profi Ilya Demidov sind sich stellvertretend fürs ganze Team sicher, der Pokal kommt nach Berlin.

Am Freitag um 19:30 Uhr im Welli startet die Best-of-five-Serie

Also es ist Derbytime – Sei dabei - wie früher

 

 

Mehr Infos und Bilder rund um das Oberliga-Team von FASS Berlin findet ihr auf Twitter unter @fassberlin! Werdet Follower!

von Fass Berlin

Zurück