» Akademiker verpflichten Tom Fiedler | Dominik Müller operiert

Foto: City-Press

Tom Fiedler wechselt zu FASS Berlin | Dominik Müller operiert

Mit einem Hochkaräter schließen die Akademiker ihre Personalplanung ab: Von den Heilbronner Falken (DEL2) wechselt Tom Fiedler (31) in seine Heimatstadt und verstärkt den Berliner Traditionsverein.

 Fiedler stammt aus dem Eisbären-Nachwuchs und kommt in seiner erfolgreichen Profi-Karriere auf 26 DEL-Spiele (Eisbären, Köln), 178 DEL2/BL2-Spiele und 437 Oberliga-Spiele.

 „Tom trainiert schon seit Ende Juli mit", berichtet Coach Oliver Miethke. „Am Anfang wollte er sich nur fit halten. Doch er wurde schnell Teil der Mannschaft - sportlich wie persönlich."

 „Mich beeindruckt sehr, was sich bei FASS entwickelt. Unsere Mannschaft wird für die eine und andere Überraschung gut sein", freut sich der zuverlässige Scorer auf seine Führungsrolle in einem jungen Team.

 Pech hat dagegen der eingeplante Neuzugang Dimitry Butasch (20), der verletzungsbedingt lange ausfallen wird. Gute Besserung, Dima!

 Neuzugang Dominik Müller (23) hat am Sonntag gegen die Eisbären bei einer Abwehraktion einen Puck ins Gesicht bekommen und sich einen Kieferbruch zugezogen. Der tschechische Defender wurde bereits am Dienstag im Virchow-Klinikum erfolgreich operiert und hofft in spätestens vier Wochen wieder auf dem Eis zu stehen.

Dagegen steht der slowakische Center Oliver Duris (27) wieder voll im Training. Er hatte am Samstag gegen Chemnitz einen Schuss gegen den Fußknöchel bekommen und musste im Spiel gegen die Eisbären pausieren.

 Einen Vorbericht für die neue Saison hat unser Medienpartner Hauptstadtsport.TV produziert http://www.hauptstadtsport.tv/saisoneroeffnung-von-f-a-s-s-berlin/ .Der Saisonstart der Akademiker ist am 23. September (19.30 Uhr, Erika-Heß-Eisstadion) gegen die Black Dragons Erfurt.

von Fass Berlin

Zurück