» Liebe Eishockeygemeinschaft, Am Dienstag den 22. März 2016 detonierten in Brüssel im Flughafen Zaventem

Liebe Eishockeygemeinschaft,

Am Dienstag den 22. März 2016 detonierten in Brüssel im Flughafen Zaventem, sowie in der Metrostation Maelbeek, mehrerer Bomben.

Hierbei starben bis zu 30 Menschen und über 200 Personen wurden zum Teil schwer verletzt, Männer, Frauen und Kinder.

Die Akademiker von FASS Berlin und die Preussen des ECC Berlin möchten heute Abend zum Hauptstadtderby, gemeinsam mit allen Fans und Eishockeyfreunden in einem Moment des Gedenkens gegen diesen Terror, dessen Ursachen und Folgen ein Zeichen setzen, vor allem aber an die Opfer der Anschläge Gedenken und den Familien Trost und Kraft senden.

Daher bitten auch wir, erhebt euch heute Abend von Euren Plätzen und setzt mit euren Schals ein Signal der Gemeinschaft!!!

Moderiert wird dieser Moment durch Dirk Franke.

Die Akademiker und der Vorstand von F.A.S.S. Berlin bedanken sich schon jetzt für Eure Beteiligung.

Zurück