» Dimitry Butasch wechselt zu FASS Berlin

Foto: Eishockey.info & SteMi

Dimitry Butasch wechselt zu FASS Berlin

Vom insolventen Ligarivalen EHC Neuwied wechselt Dimitry Butasch nach Berlin und verstärkt den Angriff der Akademiker. Der 20jährige Außenstürmer spielte vor seiner Zeit in Neuwied mehrere Jahre für die DNL-Spitzenteams Eisbären Juniors und Jungadler Mannheim.

 „Dimitry ist ein Berliner Junge, der in Mannheim und Neuwied wertvolle Erfahrungen gesammelt hat. Wir hatten ihn immer im Auge behalten und sind jetzt froh, dass er sich für eine Rückkehr in seine Heimatstadt entschieden hat“, erklärt Trainer Oliver Miethke. „Am Dienstag war er in unserem Mannschaftstraining mit auf dem Eis und hat sich sehr stark präsentiert. Wir sind uns schnell einig geworden, dass er bei FASS den nächsten Entwicklungsschritt gehen wird."

Zurück