» EHV Dresden : FASS Berlin 3:4

EHV Dresden : FASS Berlin  3:4

Ein spannendes Spiel, doch wie bereits im Hinspiel war FASS nicht 100% in der Lage die Torchancen zu nutzen. Im Gegenzug konnte Dresden nur Tore schießen, wenn einer von FASS auf der Strafbank saß.

Für den Trainer heißt es nun im Training, noch mehr Unterzahl zu üben.

Apropos Training nicht vergessen die Dienstags Zeit hat sich verändert (21:00-22:00)

Das nächste Spiel, ist ein Auswärtsspiel und findet am Freitag, den 11.01. um19:30h gegen Preußen im P9 statt. Dazu rufen wir jetzt schon auf uns zahlreich zu unterstützen.

„Für die FASS Spieler eine Info: wer rasiert – verliert, also Männer ihr wisst was ihr zu tun habt.“

1 Drittel

1:0 Jungbauer (8)

1:1 Hesse(18)

 

2 Drittel

 

1:2 Graul(83),Kraft(55),S.Reinhardt(20)

2:2 Nemec(15)

 

3 Drittel

 

2:3 Konietzky(77),Hesse(18)

3:3 Frömter(22)

3:4 Golz(8),Konietzky(77),Balko(86)

 

Strafzeiten: EHV Dresden 14min.

                      FASS Berlin 39min.

 

von Thomas Reinhardt

Zurück