» Ein Dankeschön an Hasko Rettig

Nach 15 Jahren unermüdlichem Einsatzes für unseren Verein hat sich Hasko Rettig in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Hasko war das organisatorische Gehirn des Vereins, das über die Mitgliederverwaltung, die Organisation der Reisen und der Sanitätsdienste, die Organisation der Eiszeiten im BEV, sehr viel Zeit dem Berliner Eishockey gewidmet hat.

Dies ist der passende Moment Hasko ein wirklich herzliches und lautstarkes Dankeschön zu sagen.

Hasko: Es war uns wahrscheinlich nicht immer möglich, Dir unsere Dankbarkeit zu zeigen. Aber Du bist viele Jahre ein Rückrat für den Verein gewesen, Deine Arbeit hat FASS geholfen, die Strukturen zu schaffen, die wir heute haben. Wir wünschen Dir alles Gute!

Der Vorstand von FASS Berlin

Zurück