» Ein sonniger Sonntag

Bei Superwetter hatte die Schülermannschaft von FASS-Berlin die SG ESV 03 Chemnitz/EHC Erfurt im Paul-Heyse Eisstadion zu Gast.

Es sollte ein spannender Sonntag werden, da der Tabellenzweite den Tabellenersten zum Spitzenspiel der ODM-Schüler lud.

Unsere Mannschaft hatte sich viel vorgenommen und wollte unseren Trainer Andrej Timofeev zu seinem heutigen Geburtstag mit einem Sieg beschenken. Von der ersten bis zur sechzigsten Minute konnte FASS das Spiel bestimmen.  Alle 3 Drittel wurden gewonnen.tl_files/fassberlin/saison_2013-2014/04-jugend/news-images/160214 Chemnitz_Erfurt/160214 Chemnitz_Erfurt (2).jpg

1. Drittel: 3:1

2. Drittel: 3:1

3. Drittel: 3:2

 

Beide Mannschaften spielten mit sehr viel Fairness. Unsere Mannschaft zeigte eine tolle Teamleistung, wo jeder für jeden kämpfte, so dass alle anwesenden Spieler der Mannschaft Eiszeit bekamen.

Eishockey ist ein Mannschaftssport, wo sich jeder Spieler mit seiner Leistung für die Mannschaft einbringt und wie wir sehen:

Als Mannschaft sind wir stark!

So konnten wir nach 60 Minuten das Geburtstagsgeschenk übergeben.

Sieg: 9:4 

Allen Zuschauern und Helfen noch einmal ein Dankeschön für die Unterstützung.

Bericht: Maurice Bartonek / Fotos:  Alexandra Bohn

tl_files/fassberlin/saison_2013-2014/04-jugend/news-images/160214 Chemnitz_Erfurt/160214 Chemnitz_Erfurt (3).jpg

Zurück