» Erster Berliner „HOCKEY-CUP“ auf Synthetikeis

F.A.S.S.-Berlin und die Firma „LIKE-ICE“ feiern eine Premiere, in der Zeit vom 25.04.-26.04.2015 wird im SPOK, Sport und Kulturzentrum, Nordendstraße 56, 13156 Berlin-Pankow, der erste Berliner „HOCKEY-CUP“ auf Synthetikeis ausgetragen.

Auf einer Fläche von ca. 450,- qm., werden ab dem 24.04.2015 im SPOK verschiedene „CRACKS“ und „STERNCHEN“  in den Genuss kommen, eine neue Generation Eis testen zu können. Das patentierte Verbindungssystem „Quick Connect“ der Firma LIKE-ICE und integrierte Gleitstoffe garantieren einen sicheren und anspruchsvollen Fahrspaß auf der selbstschmierenden Kunststofffläche.
Neben dem Turnier am Freitag 24.04.2015 ist eine Eisdisco sowie ein öffentlicher Familienlauf geplant, auch der Eiskunstlauf wird an diesem Wochenende auf der Fläche einiges zum Besten geben.

Für das Synthetik-Hockey Turnier wollen wir die Altersgruppen der Eishockeyabteilungen ab 10 Jahre bis in den Seniorenbereich ansprechen, gespielt wird auf der Feldgröße von ca. 15x30 m, 3 gegen 3, mit einer Spielzeit von 2x10 Minuten.
Interessierte Mannschaften und Vereine können sich gerne bei Oliver Miethke unter 0162 1377477 oder per Mail oliver.miethke@fass-berlin.de informieren und anmelden.

Zurück