» Fabio Patrzek bleibt Leitwolf der Akademiker

Fotos: SteMi

Fabio Patrzek bleibt Leitwolf der Akademiker

Seit 2006 schnürte Fabio Patrzek seine Schlittschuhe in 298 Pflichtspielen für die Akademiker - nur der langjährige Mannschaftskapitän Lucien Aicher (343) steht in der ewigen Rangliste vor ihm. Nun werden noch einige Spiele dazukommen, denn der 35jährige Geschäftsmann (Sportshop Grünes Dreieck, eishockeykabine.de) hängt eine weitere Saison dran. Dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört, beweisen die 40 Punkte (13 Tore, 27 Assists), die der Außenstürmer in der vergangenen Runde in 44 Spielen erzielte.

„Fabio geht auf dem Eis auch dahin, wo es wehtut. Mit seiner Erfahrung trifft er in brenzligen Situationen die richtigen Entscheidungen. Das brauchen wir in dieser starken Liga“, baut Trainer Oliver Miethke weiter auf einen seiner Leitwölfe.

Längst ist Fabio Patrzek auch in die Vereinsarbeit eingebunden: „Ich bin jetzt schon lange dabei. FASS hatte immer ein hausbackenes Image und galt später als Anhängsel der Eisbären. Jetzt macht es Spaß zu sehen, wie professionell und stabil sich die Strukturen entwickeln. FASS hat eine lange Tradition, aber eine noch bessere Zukunft. Daran möchte ich auf und neben dem Eis mitbauen.“

Zurück