» FASS-Landesliga kämpft um Finaleinzug

Die dritte Herrenmannschaft von FASS Berlin hat das Saisonziel Meisterschaft weiterhin fest im Blick. Nach einer bislang größtenteils erfolgreichen Spielzeit treffen die Akademiker am kommenden Samstag, 4. März, im ersten Halbfinalspiel auf den ECC Preussen 1c. Beginn gegen den Landesliga-Meister der beiden vergangenen Jahre in der Eishalle Paul-Heyse-Straße ist um 18.30 Uhr.
Die Preussen haben als Vorrundenvierter Schwierigkeiten gehabt, zur gewohnten Stärke zu finden. Doch pünktlich zur heißen Saisonphase haben sie gezeigt, dass auch in diesem Jahr mit dem Team zu rechnen ist. Zwei klare Siege in der Zwischenrunde sprechen eine deutliche Sprache. Mit Beginn der Playoffs kann davon ausgegangen werden, dass Coach Andreas Engelberg seine Mannschaft erneut bestens einstellen wird und der ECC noch eine Schippe drauflegen wird.
Die Akademiker hingegen dürfen sich in Bestbesetzung ebenfalls Chancen auf den Finaleinzug ausrechnen. In der Vorrunde haben beide Kontrahenten jeweils ein Spiel für sich entschieden. Beide Mannschaften werden am Samstag alles geben, um sich für das zweite Halbfinalspiel (11. März, 19 Uhr, P09 II) in eine komfortable Ausgangslage zu bringen.

 

von Fass Berlin

Zurück