» Fass Laufschule auf dem 3. Platz

Am 16.09.2012 war es soweit, vier Uhr in der früh, setzte sich der Bus mit den Laufschüler, Trainern und Betreuern in Richtung Rostock zum ersten Laufschulturnier in Bewegung.

In Rostock angekommen wurde ein kurzes Trockentraining durch geführt und dann ging es pünktlich zum ersten Spiel auf das Eis. Im ersten Spiel trafen unsere jüngsten auf die Schamasen und das Spiel wurde 6:1 gewonnen.

Der zweite Gegner waren die Gastgeber Rostock das leider 4:2 verloren wurde. Im dritten Spiel ging es gegen die Indians aus Hannover und wurde haben knapp mit 2:3 gewonnen.

Nach einer Pause ging es noch mal gegen Schamasen. Die Kleinen haben gekämpft und alles gegen leider hat es am Ende nicht ganz gereicht. So wurde bei der Rückrunde leider jedes Spiel verloren – dennoch reichte es am Ende für den dritten Platz.

Gut gelaunt, stolz und glücklich nahmen die Laufschüler Ihre Urkunden entgegen und es ging wieder mit dem Bus in Richtung Berlin.

Nochmals vielen Dank an den Rostocker EC. Es war ein tolles Turnier. 

I. und A. Kaaden

tl_files/fassberlin/saison_2012-2013/08-laufschule/e4e452b063.jpg

Diana Metzkow, Ingo Gruczek, Christian Milhahn Hintere Spielerreihe: Damian Bormann, Ege Domke, Felix Schmitz, Leo Jungowski, Toby Bayford-Brown (nicht zu sehen), Zweite Reihe von hinten: Niklas Stys, Lemonie Czicikowski, Massimo Engel, Samantha Hartl, Pia Metzkow, Zweite Reihe von vorn, beginnend Mitte: Josh Seemann, Karlsson Hasse, Kester Milhahn, Theo von Bülow(verdeckt) Goalies vorn: Felix Kaaden und Rylan Reid

von Fass Berlin

Zurück