» FASS zu Besuch bei Kinderlaecheln e.V.

Foto: Frank Noske

Am Montagnachmittag besuchten Christoph Kabitzky, Christopher Scholz und Max Faber Kinderlaecheln e.V. in Berlin-Buch. Dabei überreichten die Cracks einen Scheck in Höhe von 600 Euro an Vertreter des Vereins. 

Das Geld wurde im Rahmen der "Movember"-Aktion gesammelt. Dabei spendeten Spieler und auch Fans Geld, um den Förderverein für krebskranke Kinder zu unterstützen. 

Während des Besuchs konnten die Jungs mit Vertretern des Vereins und Eltern sprechen und natürlich etwas mit den Kids unternehmen, unter anderem ein sehr lustiges Go-Kart-Rennen! Die Spieler waren von dem Mut und der Kraft der Kinder, aber auch von der ehrenamtlichen Arbeit von Kinderlaecheln e.V. extrem angetan.

„Nach so einem Besuch bei diesen starken Kindern weiß man erst recht zu schätzen, was man hat und dass man gesund ist. Diese Kinder schenken einem ein Lächeln.“, meinte Christopher Scholz. „Kinderlaecheln ist eine tolle Organisation, die man nur unterstützen kann. Da weiß man zu 100%, dass das Geld da ankommt, wo es am nötigsten gebraucht wird. Ich möchte mich im Namen der gesamten Oberligamannschaft und allen Verantwortlichen bei allen bedanken, die gespendet haben. Vielen Dank!“

Wer mehr über die großartige Arbeit von Kinderlaecheln e.V. erfahren möchte, kann hier ihre Webseite besuchen: www.kinderlaecheln.com

Zurück