» Fünf Akademiker im Aufgebot für Deutschland bei U20 WM!

Während FASS seinen 50. Geburtstag feiert, werden Max Faber, Philip Lehr und Henry Haase für Deutschland bei der bevorstehenden U20 Weltmeisterschaft in Russland spielen. Die drei „Teenager“ sind bereits beim DEB Trainingslager, um eine optimale Vorbereitung zu absolvieren.

Nationaltrainer Ernst Höfner hat mit Goalie Marvin Cüpper (Saison 2011/12), jetzt Shawinigan Cataractes, QJMHL und Stürmer Sebastian Uvira (Saison 2009/2010), jetzt Oshawa Generals, OHL zwei ehemalige Akademiker ins deutschen Aufgebot berufen.

Aufsteiger Deutschland muss gegen hochkarätige Gegner bei dem Turnier antreten. In der Gruppe B sind Vizeweltmeister und Gastgeber Russland, Kanada, die USA und die Slowakei.

FASS Coach Chris Lee ist stolz auf seine Jungs, die hoffentlich auch für das DEB-Team für Furore sorgen werden.

„Ich freue mich sehr, dass FASS aktuell gleich drei deutsche Nationalspieler bei dem Turnier hat. Die Jungs haben es verdient, ihr Land bei solch einem wichtigen Turnier zu repräsentieren. Zwar werden sie uns in der Oberliga fehlen, aber es wird für Max, Philip und Henry ein absolutes Highlight und ein unvergessliches Erlebnis werden. Ich bin überzeugt, dass die Jungs uns in Russland nicht enttäuschen werden.“

Die U20 Weltmeisterschaft findet in Ufa zwischen dem 26. Dezember 2012 und dem 5. Januar 2013 statt. FASS wünscht allen Spieler viel Erfolg und Glück!

Zurück