» Gemeinsames Training mit den Falken

Die Akademiker riefen und die Falken kamen....am 08.02.2014 ins P09. Da die Knaben Mannschaft der Falken sich leider aus der ODM zurückziehen mussten, wollten wir Ihnen und uns die Gelegenheit geben, miteinander zu trainieren und auch mal im spielerischen auf andere Gegner zu treffen. So einigten sich beide Mannschaften auf ein gemeinsames Training mit anschließendem Spiel, um voneinander zu lernen.

Trotz der langen Anfahrt kamen die Falken wie nicht anders gewohnt sehr motiviert auf das Eis und das gemeinsame Training begann. Aufwärmübungen, Bullykreise bildeten den Anfang einer Reihe von weiteren gemeinsamen Übungen, die den Spaß auf das anstehende Spiel noch erhöhen sollten.

Nach der Pflicht kam dann die Kür und es wurde endlich Eishockey gespielt. 3 x 20 Minuten, mal mit schnellen Einlagen, mal mit guten Pässen. Die Falken, eine Mannschaft, an der man sich orientieren kann, konnten nach 60 Spielminuten dann den Sieg mit nach Hause nehmen und hatten sichtlich Spaß dabei. Ein kleines Augenzwinkern bleibt, weil die Akademiker den Falken mit 4 Spielern unter die Arme griffen. Vieleicht der Anfang einer Reihe von gemeinsamen Erlebnissen.

Am 01.03.2014 sind die Akademiker nun eingeladen, gemeinsam mit den Falken das 60 jährige Bestehen der Jonsdorfer Eishockeygemeinschaft zu feiern und um 11:00 Uhr im Falkenhorst gegeneinander anzutreten.

Zurück