» Glanzloser Sieg gegen ERSC Berliner Bären

Wie schon im ersten Spiel der Saison, siegt FASS 1c auch am zweiten Spieltag mit 7:1. Der ersatzgeschwächte ERSC machte den Akademikern zwar das Leben schwer, hatte insgesamt aber zu wenig entgegenzusetzen. So war das Spiel nach dem ersten Drittel beim Stand von 1:4 praktisch entschieden. Danach mühte sich FASS weiter, zeigte aber insgesamt zu wenig zwingende Aktionen.
Die Akademiker können sich nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel über die maximale Punkteausbeute und einen geringen Gegentorschnitt freuen. Für die Bären hatte der Spielplan mit den beiden Finalisten der Vorsaison einen denkbar schweren Saisonauftakt vorgesehen, sie bleiben vorerst punktlos.

von Wolf Kindt

Zurück