» Gute Vorsätze von Knaben umgesetzt!

In den ersten 20 Minuten gab es ein ausgeglichenes und sehenswertes Drittel.

Auch im zweiten Drittel konnten die Knaben über eine lange Phase dem Druck der Gegner stand halten. Erst zum Ende des Drittels war die Konzentration nicht mehr ganz so stark und der Gegner nutzte die Chancen eiskalt aus.

Das torreichste Drittel gab es nach der zweiten Pause. Drei Tore für F.A.S.S. konnten die Zuschauer sehen.

Ergebnis: 6:9 (2:2/1:3/3:4)

Für F.A.S.S. hat gespielt:

Agostini, Luca
Bartonek, Bennett
George, Helen
Grundhöfer, Finn
Grundhöfer, Janis
Höfert, Henrik
Kohnert, Tobias
Liebsch, Justin
Melchert, Julian
Radtke, Jonas
Radant, Sarena Mahri
Rohm, Kevin
Reid, Rayon
Schötzau, Paul
Ullrich, Anna
Walter, Gina
Wloczyk, Dominik
Voigt, Marwin

Torschützen von F.A.S.S.:

Renner, Andrej (4x)
Wloczyk, Dominik
Rohm, Kevin

Lt. Bericht von Maurice Bartonek

   

von Guido Arnsmann

Zurück