» 3 Akademiker im erweiterten Kader für die IIHF Eishockey U20 Weltmeisterschaft

U20 Bundestrainer Ernst Höfner hat den erweiterten Kader für die IIHF Eishockey U20 Weltmeisterschaft 2014 in Malmö/Schweden bekannt gegeben.

28 Spieler, darunter die drei Akademiker Sven Ziegler, Jonas Müller und Vladislav Filin, bereiten sich ab 17. Dezember in Füssen auf den Saisonhöhepunkt vor. Im Tor ist wieder Ex-Akademiker Marvin Cüpper von den Shawinigan Cataractes/QMJHL nominiert. „In der Vorbereitung wollen wir unser Spielsystem nochmals festigen und verbessern. Außerdem müssen wir uns entscheiden, welche Spieler wir dann mit zur WM nehmen“, erläutert Höfner.

Vor dem Turnier wird der Kader gemäß IIHF Regularien auf 20 Spieler und 3 Torhüter reduziert. Abreise nach Schweden ist am 21. Dezember. Vom 26. Dezember 2013 bis 5. Januar 2014 kämpft die DEB-Auswahl in der Gruppe A gegen die USA, Kanada, die Slowakei und Tschechien um den Verbleib in der Top-Division. Das Team hat sich für die Vorrunde zunächst kleine Ziele gesteckt: „Wichtig ist, dass wir gut ins Turnier starten. Alles andere müssen wir uns von Spiel zu Spiel erarbeiten“, so der Bundestrainer.

Zurück