» 7. Mann - neuer Fanclub von FASS Berlin

Am vergangenen Freitag, dem 28. Juni, kamen im SPOK 22 FASS Fans und Interessenten zusammen, um gemeinsam einen neuen Fanclub ins Leben zu rufen.
In geselliger Runde gab es zunächst einen geeigneten Namen zu finden. Das diese Aufgabe nicht ganz so einfach ist, wurde relativ schnell festgestellt. Am Ende der Sitzung war der Fanclub aber geboren - 7. Mann!

Auch ein Logo muss bald gefunden werden, denn die nächste Saison steht bereits in den Startlöchern.
Fakt ist aber, dass es eine eigene Webseite für den Fanclub geben wird - selbstverständlich auch mit einer Rubrik, mithilfe derer sich potentielle neue Mitglieder informieren können.

Die Wahl um den Vorsitz des 7. Mann's stellte sich als sehr knappes Rennen heraus.
Schlussendlich einigte man sich auf Michael Bülow, der sich in Zukunft um alle Angelegenheiten kümmern wird.

Das ein Fanclub nicht an einem Tag entstehen kann ist sicherlich jedem bewusst.
In den kommenden Wochen gilt es, weitere wichtige Inhalte wie eine Satzung, dem Logo und weitere Einzelheiten zu klären.
Bis zum Beginn der neuen Spielzeit aber wird FASS Berlin einen neuen Fanclub, den "7. Mann" vorweisen können. Ein Fanclub, der die Spieler der Oberliga kräftig unterstützen wird.

von Michaela Dachselt

Zurück